MOTOR SUMMIT 2017

7th Motor Summit for energy efficient motor systems
powered by Impact Energy

Topmotors präsentierte am 21. November 2017 den ersten Motor Summit Switzerland in Zürich

Der Motor Summit Switzerland bringt Fachleute, Hersteller und Anwender aus der Industrie mit Vertretern aus Politik und Hochschulen zusammen und bietet eine Plattform für einen direkten Wissensaustausch. Der Schwerpunkt liegt auf energieeffizienten elektrischen Antriebssystemen in der Schweizer Industrie.

Erfahrene Experten aus verschiedenen Fachrichtungen referieren über den aktuellen Stand der Technik und anstehende Innovationen. Der Fokus liegt dabei auf effizienten Komponenten, die zu einem optimalen Antriebssystem zusammengefügt werden. Vertreter vom Bundesamt für Energie informieren über die aktuelle Gesetzeslage. Leiter verschiedener Förderprogrammen informieren über Anforderungen und Fördermöglichkeiten. Neu berichten Industriebetriebe über ihre eigenen Umsetzungserfahrungen von effizienzsteigernden Massnahmen. Sie zeigen reale Kosten-Nutzen-Beispiele und berichten auch über Praxisprobleme bei der Durchführung.

Topmotors presented its first Motors Summit Switzerland in Zurich on the 21th November 2017 (Stiftung zum Glockenhaus, Sihlstrasse 33, 8001 Zürich).

The Motor Summit Switzerland brings experts together from manufacturers and industrial users of motor systems together with representatives from universities and politics to build a platform for a one-on-one know how exchange. The focus is on energy efficient electric motor systems in Swiss industry.

Experienced experts from different fields present an up to date state of technology and explain future innovations. The efficient motor system built up from well matched components is the focus of attention. Representatives from the Swiss Federal Office of Energy inform on the latest legal development, minimum energy performance standards and also the requirements for financial assistance from national and cantonal incentive programs. For the first time we hear from industry representatives about practical experiences in implementing efficiency programs. Cost/benefit data are presented and various problems in the implementation process (and how they can be avoided) are shown.

Downloads
MS'17 Präsentationen: Überblick
Begrüssung
Rita Werle
Impact Energy
Effizienzstrategie, Programme und Mindestanforderungen des BFE
Richard Phillips
Bundesamt für Energie
Was läuft global in der Motorenwelt?
Conrad U. Brunner
Impact Energy
A Global market overview
Preston Reine
IHS Markit (USA)
MS'17 Präsentationen: Know-How
Topmotors 2.0
Rolf Tieben, Petar Klingel
Impact Energy
Förderprogramm Effiziente Antriebe (SPEED)
Thomas Grieder, Nicolas Macabrey
DM Energieberatung, Planair
Erfahrungen aus der Industrie: Effizienz lohnt sich in der Praxis
Andreas Rothen
act – Cleantech Agentur Schweiz
Mit Effizienz zum Weltrekord: In 1.513 s elektrisch von 0 auf 100 km/h
Tobias Zumsteg
Akademischer Motorsportverein Zürich (AMZ)
MS'17 Präsentationen: Praxisberichte
MS'17 Präsentationen: Technik
PEIK-Die KMU-Plattform für Energieeffizienz
Florian Buchter
PEIK c/o Groupe E Greenwatt
Energy efficient frequency converters
Norbert Hanigovszki
Danfoss (DK)
Antriebe in der Pumpentechnik
Michael Meier-Wagner
Wilo (DE)
Messtechnik für Druckluft und Gase
Tai Moser
CS Instruments
MS'17 Tagungsunterlagen
Tagungsband Motor Summit 2017 | Switzerland
Tagungsband Motor Summit 2017 | Switzerland
Videos
MS'17 Aftermovie
MS'17 Interviews
MS'17 Interview: Preston Reine, IHS Markit
MS'17 Interview: Norbert Hanigovszki, Danfoss
MS'17 Interview: Richard Phillips, Office fédéral de l'énergie suisse
MS'17 Interview: Andreas Rothen, act Cleantech Agentur Schweiz